Konzeption für Publikation


„Innovatives Lehren - E-Teaching: „Innovatives Lehren - E-Teaching und Face to Face–Teaching mit digitalen und analogen Bildungsmedien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung“

1. O. Univ.-Prof. Dr. Thomas A. Bauer, AT Wien, 
Lehren und Lernen in der Mediengesellschaft.
Von der Wissensvermittlung zur Wissensverständigung.


2. Dr. Bernd Mikuszeit, DE Berlin,  
Das Projekt E-Teaching. Innovatives Lehren - E-Teaching und Face to Face–Teaching mit digitalen Bildungsmedien

3. Dr. Ute Szudra, DE Berlin,
Innovatives Lehren mit digitalen Bildungsmedien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung der Pflegeberufe

4. Prof. Dr. Köpplova, Prof. Dr. Jan Jirak, CZ Prag,
Medien, Bildung und Soziales Gedächtnis: Innovatives Lehren mit Fernsehsendungen bei der Geschichtsvermittlung

5. Dr. Marko Ivanišin,, Daliborka Ivanišin, SI Maribor,
Vocational Teaching with Technology

6.Msc.Ch. Gianoulis, CY Lemesos,
Multimedia und Berufsorientierung: Die besondere Rolle der Simulationen

7. Msc. Peter Csizmár, MSc. Lívia Kovácsevics, HU Sopron,
Flexible und moderne Antworten auf die permanent verändernde Herausforderungen des Arbeitsmarktes: ein regionales Best-practice Beispiel

8. Msc. Janoš Andoči, HR, Bilje,
E-Teaching und Face to Face – Teaching mit Bildungsmedien für die minderheitenpolitischen Bildung

9. Prof. Dr. Marlies Bitter,
Neue Perspektiven zur Open Education in Erwachsenen Weiterbildung

10. Dr. Bernd Mikuszeit, DE Berlin,  
20 Jahre Comenius-EduMedia-Award